Furch

Frantisek Furch zählt zweifellos zu den modernen Protagonisten des europäischen Gitarrenbaus.
Dass Vintage Optik und Innovation keine Ausschlusskriterien sein müssen, beweist die Manufaktur aus
Tschechien seit über 30 Jahren.
Überwiegend Handarbeit und die Verwendung lange gelagerter, massiver Tonhölzer garantieren vollendeten Klang und hohe Zuverlässigkeit, auf der Bühne und im Studio.

 

 

Furch G 2016 LTD
LR Baggs

massive Decke aus Alpenfichte
Boden und Zargen aus stark gemasertem Palisander
ŽHals aus Mahagoni Griffbrett und Steg aus Ziricote
Gotoh 510 Mechaniken
hochglanz lackiert
Halsbreite am Sattel 45mm
Mensur 650mm

 

Furch D 20

Decke: Zeder massiv
Zargen/Boden: Mahagoni massiv
Hals: Mahagoni
Griffbrett/Steg: Ebenholz (Griffbrett m. Dots)
Griffbrettbreite am Sattel: 45 mm (optional 43 od. 48mm)
Korpusbinding: Tortoise-Style
Rosette: Schwarz-weiß Ringe
Endpins: Kunststoff schwarz
Mechaniken: Furch Mechaniken, verchromt
Pickguard: Tortoise-Style
Finish: Open-Pore

Furch D 33

Decke: Sitka Fichte massiv
Zargen/Boden: ostind. Palisander massiv
Hals: Mahagoni
Griffbrett/Steg: Ebenholz (Griffbrett m. Perlmutt „Quadratic“
Inlay)
Griffbrettbreite am Sattel: 45 mm (optional 43 od. 48mm)
Rosette: Herringbone & schwarz-weiß-Ringe
Korpusbinding/Purfling: Ivoroid / Herringbone
Endpins: Ebenholz
Mechaniken: Gotoh Mechaniken, Chrom-Patina
Pickguard: Tiger-Spot
Finish: Vintage Hand-Brushed Finish
*OOM: Halsansatz am 12. Bund

Furch D 40

Decke: Zeder massiv
Zargen/Boden: Mahagoni
Hals: Mahagoni
Griffbrett/Steg: Ebenholz
Griffbrettbreite am Sattel: 45 mm
Rosette: schwarz-weiß
Korpusbinding: schwarz
Endpins: Kunststoff schwarz
Mechaniken: Furch-Mechaniken verchromt
Pickguard: Tortoise-Style
Finish: Open-Pore

 

Copyright © 2009-2016. All Rights Reserved.